TG Eggenstein

1894 e.V.

Förderprogramm der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg „Kinderturnen in der Kita“ Wir sind dabei!Es wird gesprungen, gerannt und gelacht. Bewegungslandschaften werden erobert und Gruppenspiele ausprobiert. Dabei arbeiten pädagogische Fachkräfte und Sportfachkräfte Hand in Hand zusammen und profitieren von den Erfahrungen und dem Wissen desjeweils anderen. Das sind die Inhalte des Förderprogramms „Kinderturnen in der Kita“. Auch 2019/2020 unterstützt die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg Kinderturnstunden, die wöchentlich in Kitas angeboten werden. 45 Tandems aus Kita und Verein wurden ausgewählt und gefördert. Der Kindergarten Malkasten in Kooperation mit der TG Eggenstein sind dabei. Dankder AOK Baden-Württemberg, Partner der Stiftung, ist der Bewegungs-Tonni Teil der Förderung: Eine mit attraktiven Spiel-und Bewegungsmaterialien wie Reifen, Seile, und Bälle gespickteTonne. Damit sollen die motorischen Grundfertigkeiten spielerisch gefördert werden.Diese Materialien werden für ein abwechslungsreiches Programm genutzt, das die 13 Schulanfänger mit der Erzieherin Andrea Niederberger und der Übungsleiterin Astrid Leineweber in diesemKindergartenjahr wöchentlich erleben werden.Die „Turnmaxis“ sind schon seit Oktober mit viel Freude dabei. Für mehr Bewegung im Kindergarten-Alltag.

A.L.

Großer Martinsumzug im Jubiläumsjahr

Zum Abschluss der 125 Jahrfeier der TG Eggenstein lud die Turnabteilung alle Familien von Eggenstein-Leopoldshafen zum Martinumzug ein. So trafen am Sonntag, 10.11. nach und nach viele erwartungsvolle Familien an der ev. Kirche ein. Der enorme Zuspruch – fast 600 Personen- erforderte einige Organisation und Streckenposten. Im Dämmerlicht ging es dann mit Laternen und Liedblättern gewappnet, singend Richtung Ankerberg. Unterwegs stießen die Laternenfestbesucher auf St.Martin auf seinem Ross, der den Zug dann auf den Festplatz führte. Hier gab es mit gespielter Martinsgeschichte und bekannten Laternenliedern einen tollen Abschluss am Feuer. Die Turnabteilung sorgte für das leibliche Wohl und so konnten sich alle Kinder und Erwachsene mit Würstchen, Dambedeis, Glühwein und Punsch bei der Kälte stärken.

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer auf der Strecke und am Festplatz, sowie der Feuerwehr für die Brandwache, Familie Fleer für Pferd und Reiter und der Handballabteilung für die Unterstützung.

P1090146 1

P1090142