TG Eggenstein

1894 e.V.

Aktuelles

Indiaca

 Deutsche

Seniorenmeisterschaften 2018

in Kamen (NRW)

Zum dritten Mal in Folge nahm die TG Eggenstein bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Indiaca teil, erstmals mit vier Mannschaften. Dieses Turnier fand dieses Jahr in Kamen in NRW statt, sodass wir bereits am Freitagabend anreisten. Dank einer rechtzeitigen Organisation (Danke Jörg!) konnten alle 19 Teilnehmer in einer Sportschule übernachten. Abends spielten wir Billiard oder Tischkicker und sangen unser, von Silke selbst gedichtetes Indiaca Lied, um uns als Team einzuschwören.

Nach dem Einmarsch der Vereine gingen am Samstag früh die Mannschaften 45+ / 55+ und erstmals Frauen 45+ an den Start. Es ist immer dasselbe: wir kämpfen und spielen sehr gut, aber die meisten Mannschaften sind stärker. Daran merkt man, dass wir ein Freizeitverein sind und nicht so häufig trainieren, wie andere Vereine, die eine große Indiaca Abteilung haben. Aber wir freuen uns, an solch einem qualifizierten Turnier teilzunehmen und gute Spiele abzuliefern. Die Platzierungen im hinteren Drittel sind daher eher zweitrangig. Nach der Siegerehrung, einem leckeren Abendessen stand am Abend Tanzen zur Muskellockerung auf dem Programm.

Am Sonntag folgten die Mixed 45+. Hier gelangen uns zwei wichtige Siege gegen gleichstarke Gegner. Jeder Punkt musste erkämpft werden, aber jeder von uns spielte konzentriert und fast fehlerfrei. Wir verpassten trotzdem knapp den Einzug ins Halbfinale und verloren dann im Spiel um Platz 5, sodass wir von 10 Mannschaften den 6. Rang erreichten. Ziemlich erschöpft und zum Teil mit Muskelkater traten wir am Abend die Heimreise an. Erfüllt von einem wunderschönen und sportlichen Wochenende kamen wir spät nachts in Eggenstein an.
AK

 20180505 DSM INDIACA KAMEN 59 s