TG Eggenstein

1894 e.V.

Turn-Gau-Liga 2019 beendet
 
Unsere beiden Turngau-Mannschaften haben ihre Liga-Saison beendet.
Beide Teams turnten im Programm der Kür/modifiziert in der Leistungsklasse vier.
 
Unsere älteren Turnerinnen starteten im Jahrgang 2005 und jünger. 
Die Mädchen verpassten denkbar knapp einen „Treppchenplatz", da sie sich in der Vorrunde Platz 2
und in der Rückrunde punktgleich mit der Konkurrenz Platz 3 erturnten.
Bei Punktgleichheit entscheiden dann die gewonnenen Geräte, so dass die TGE-lerinnen
mit dem undankbaren 4. Rang vorlieb nehmen mussten.
 
Für die TGE turnten: Jana Behrends, Laura Britsch, Lea Derr, Fee Fleischer, Magdalena Krehbiel-G.,
Siri Jagsch, Lia Kasner, Ronja Müller und Lena Richter.
 
In der Mannschaft der Jüngsten (Jahrgang 2008 und jünger) starteten für das TGE-Team:
Aliyah Ben Mbark, Maja Hrustanovic, Juna Kasner, Sarah Leoveanu, Soraya Seba,
Melina Wähler, Anna-Sophie Weber und Chantelle Wildberger.
 
Diese Mannschaft (auch im Bild) trat als jüngstes Team des gesamten Wettkampffeldes an. 
Sie mussten in der Vorrunde den älteren Teams den Vorrang lassen, konnten jedoch in der Rückrunde 
sich steigern und die „rote Laterne“ abgeben.
 
 
Foto: Hoffnungsvoller TGE-Turn-Nachwuchs
Erfolgreiches Liga-Wochenende für die TGE-Turn-Teams I und II 
 
Im Bild: Turn-Team II:
Hanna Derr, Lili Schwab, Charlotte Arth, Lara Fleischer, Pauline Villringer und Karolin Peter (von links nach rechts, es fehlt Tanja Ahlers).
 
Die Mädels konnten auch den 2. Ligawettkampf in der Regioklasse (Kür/modifiziert, LK 3) für sich entscheiden.
Die TGE-Riege verwies die TG Neureut, den TSV Neudorf und den SSC Karlsruhe in Weingarten auf die Plätze.
 
Ebenso erfolgreich turnte die TGE-Riege der 1. Mannschaft in Niedergrombach in der Bezirksklasse (Kür/modifiziert, LK 2). Sie setzte sich gegen den TV Malsch und den TV Gondelsheim durch. Toll, dass Christine Keller, Kerstin Pfirrmann und Jana Wittmer in der inoffiziellen Einzelwertung Rang 1 bis 3 belegten.
 
Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften!
 
 
TGE-Turn-Teams gleichzeitig im Liga-Einsatz!
 
Unsere jüngeren Turnerinnen trugen ihre Gau-Liga-Vorrunden 2019 in KA-Durlach aus.
Während das Turnteam III glücklich mit einem dritten Rang die Vorrunde beendete, 
reichte es bei den Jüngsten, dem TGE-Team IV, nur zu Rang 8.
 
Auch unsere 1. Mannschaft absolvierte ihren ersten Liga-Wettkampf der Saison 2019 
als Heimwettkampf in der Eggensteiner Werner-Meinzer-Halle. 
Unser Turn-Team I tat es dem Turn-Team II, dass eine Woche zuvor seinen Heimwettkampf 
souverän gewann, gleich: Die TGE-Damenmannschaft siegte ebenfalls sicher und verwies die Mannschaften 
aus Karlsruhe-Durlach, Karlsruhe-Grötzingen und Wiesental auf die Plätze. Herzlichen Glückwunsch!
 
Während die Rückrunden der Gauligen erst einmal pausieren, turnen die 
Teams der Badischen Bezirksklasse/Staffel 2 bereits an diesem Wochenende in Bretten 
(Sonntag 19. Mai) und eine Woche später in Obergrombach (Sonntag, 26. Mai).
 
Dann müssen sich die  Eggensteinerinnen mit der Konkurrenz aus Wilferdingen-Huchenfeld,
Bretten und Malsch auseinandersetzen. 
 
Das TGE-Team II trifft in der Regioklasse am Samstag, 25. Mai in Weingarten auf die Konkurrenten  
vom SSC-Karlsruhe und der TG Neureut. Viel Glück!